Aktuelle Pressenews

Aktuelle Fotos und Artikel zum Download

 

Lebkuchenzauber 2022

       

In der Adventzeit wird es wieder heimelig und zuckersüß im MÖP: es glitzert und raschelt und duftet… nach Lebkuchen!

Die originalen KOLM Lebkuchenfiguren warten auf den langen Tischen wieder darauf, von den Kindern verziert zu werden, mit Zuckerguss und vielen bunten Streuseln. Die weihnachtliche Spendenaktion Lebkuchenzauber ist bereits eine langjährige Tradition: Sie verbindet nicht nur zwei ortsansässige Unternehmen – die Bäckerei KOLM und das Figurentheater MÖP – sondern auch kreatives Gestalten und Genuss mit einem karitativen Gedanken: Denn wir sammeln wieder die Spenden aller Lebkuchenkünstler und werden damit im folgenden Jahr wieder für Kulturveranstaltungen für benachteiligte Kinder verwendet.

Die zauberhaften Lebkuchen Einnahmen vom letzten Jahr wurden in Form von Gutscheinen Kindern zur Verfügung gestellt, die vor allem jetzt in der Zeit der Coronamaßnahmen erschwerte Bedingungen hatten und mehr Nachhilfe und Zusatzbetreuungen benötigt haben, oder mit psychischen Problemen aufgrund der Situation konfrontiert waren. Ihnen konnte so ein freier Theaterbesuch ermöglicht werden, denn Literatur und Theater sind ein wichtiger Teil in der Bildung, im Erwerben und Fördern von kognitiven, kreativen und sozialen Fähigkeiten, und es ist der Leiterin des MÖP Figurentheaters, Katharina Mayer-Müller, wichtig, die Entwicklung dieser Fähigkeiten bei den Kindern zu unterstützen. Denn schließlich sind es diese jungen Menschen, die in der Zukunft unsere Gesellschaft gestalten werden.

Der Gedanke eines respektvollen Umgangs miteinander ist auch in der Bäckerei KOLM ein wichtiger Grundsatz des Unternehmens, setzt der Betrieb doch auf eine gute Verbindung von Tradition und Moderne, auf Regionalität und Qualität und handwerkliche Fertigung.

Kurzum, die Zusammenarbeit vom MÖP und der Bäckerei KOLM ergänzt sich ganz wunderbar, und das Projekt Lebkuchenzauber zaubert jedes Jahr lebenswerte Momente auf mehreren Ebenen herbei: zunächst das fröhliche Verzieren und Vernaschen, dann die Möglichkeit, selbst aktiv etwas dazu beizutragen, dass unsere Gesellschaft sich zu einer besseren hin entwickelt, denn wir können zusammenarbeiten, und wir können einander unterstützen und Freude bereiten.

Daher sind Katharina Mayer-Müller und Astrid Kolm auch jedes Jahr höchst erfreut und motiviert, die Aktion umzusetzen. Zu den regulären Advent-Öffnungszeiten ab dem 25.11.2022 (Mo. bis Sa. 10-18 Uhr, So. 15-17 Uhr) kann die Lebkuchenverzierstation besucht werden. Bei Gruppen ist eine Voranmeldung erforderlich. Dieses Projekt wird gesponsert von der Bäckerei Kolm und dem MÖP Figurentheater selbst, sowie jedem, der eine Figur verziert!

 

Weitere Infos, Termine und Daten zum Zum MÖP Kinderadvent-Programm     

Vorstellungen - Nikolaus - Warten aufs Christkind - MÖP am Adventmarkt

(Manon Bauer, 8.11.2022)

 

Zum Spielplan - aktuell gespielte Stücke und Events im MÖP

Zum Pressespiegel - bisher erschienene Artikel über das MÖP Figurentheater

Zum Pressefotoarchiv - bisherige Pressefotos von Stücken und MÖP Veranstaltungen

Archivfilme finden Sie in der Rubrik "MÖP Digital"

 

Kontakt

MÖP Figurentheater & Shop
Hauptstraße 40
2340 Mödling
+43 (0)2236 86 54 55
E-Mail: moep@aon.at
www.puppentheater.co.at

Shopzeit

Mo bis Fr
10-13 und 14-18 Uhr
Sa. 10-13 Uhr